Januar 2014

  Die Kündigung eines BRK-Rettungssanitäters, der vor gut einem halben Jahr einer Patientin bei einem Notfalleinsatz unerlaubterweise ein wichtiges Medikament verabreicht hatte, ist offenbar vom Tisch. Hier geht´s zum Artikel: Die zweite Einigung steht - Sanitäter darf bleiben - Nürnberger Nachrichten 15.01.2014   Hier gelangen Sie direkt zum...