Presse | Archiv

Die Kanzlei SPENGLER & KOLLEGEN in den Medien. Hier finden Sie aktuelle Veröffentlichungen rund um unsere Kanzlei und geführte Prozesse.

  Für historische Themen aus der Region hat der Autor Roman Rausch bereits in der Vergagenheit ein Händchen bewiesen. Nun hat er ein Theaterstück über das Schicksal der Maria Renata Singer geschrieben. Hier geht´s zum Artikel: Bernd Spengler und Markus Ettlinger in einem Theaterstück - Main-Post...

Die Fälle der gekündigten BRK Retter beschäftigten ARD Report Mainz. Das ganze Interview mit Rechtsanwalt Bernd Spengler zum Notfallsanitätergesetz hier geht es zum Beitrag in der ARD-Mediathek . Ein Motorradunfall. Das Opfer muss 35 Minuten auf ein Schmerzmittel warten, obwohl ein Rettungsassistent vor Ort ist. Erst der Notarzt...

Sieghart Böhme, Fachanwalt für Sozialrecht, ist auch als Künstler in der Region bekannt. Seine Bilder können Sie auch in der Kanzlei bewundern. Einige Medienberichte über den Künstler Böhme aus der Kanzlei Spengler & Kollegen. ...

  Insgesamt listet der Anwalt des Betriebsrates Bernd Spengler in seiner Antragsschrift an das Arbeitsgericht 72.781 Überstunden für alle  Mitarbeiter am Leopoldina auf - gut 11.000 mehr noch als im September 2015. Hier geht´s zum Artikel: Knapp 73.000 Überstunden am Leopoldina - Schweinfurter Tageblatt 01.12.2016...

  Bernd Spengler ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in Würzburg. Auch Spengler weiß, was es heißt, im Rettungsdienst zu arbeiten. Etliche Jahre war er selbst ehrenamtlich Sanitäter, einige seiner Mitarbeiter sind es heute noch. Er ist der Überzeugung: Die Gesellschaft lässt die Helfer im Regen stehen. Hier...

  Bernd Spengler ist Fachanwalt für Arbeitsrecht in Würzburg und beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Rettungsdienst. Die Probleme, die die bisherige Regelung schafft, kann er rauf und runter buchstabieren. Hier geht´s zum Artikel: Bayern hat 2 Jahre verschlafen - Münchner Merkur 04.02.2016   Hier gelangen Sie direkt...

  Keine Einigung im Götz-Brot-Streit. Erste Güteverhandlungen zeigen, wie verfahren die Situation ist. Hier geht´s zum Artikel: Der Streit zwischen dem gekündigten BR Vorsitzenden und Götz-Brot - Main-Post 05.06.2014   Hier gelangen Sie direkt zum Artikel der Main-Post...

  Die Kündigung eines BRK-Rettungssanitäters, der vor gut einem halben Jahr einer Patientin bei einem Notfalleinsatz unerlaubterweise ein wichtiges Medikament verabreicht hatte, ist offenbar vom Tisch. Hier geht´s zum Artikel: Die zweite Einigung steht - Sanitäter darf bleiben - Nürnberger Nachrichten 15.01.2014   Hier gelangen Sie direkt zum...

  Wohl doch nicht vors Arbeitsgericht - gekündigter Rettungsassistent verhandelt mit Rotem Kreuz. Hier geht´s zum Artikel: Vergleich steht in Aussicht - Einigung wird angestrebt - Windsheimer Zeitung 14.01.2014...